Informationen Coronavirus

covid-19

Update 27.03.20

Offener Brief an die Kunden der Tanzwelt Weinand

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
liebe Fitnessteilnehmer*innen,
liebe Mitglieder der Tanzwelt-Familie,

wir hoffen, es geht Euch und Euren Familien gesundheitlich gut und wünschen Euch von Herzen, dass dies auch so bleibt!

Sicher könnt Ihr Euch vorstellen, dass es uns nicht leichtfällt, die „Füße still zuhalten“ und nicht täglich mit vielen von Euch Spaß zu haben und Euch mit Tanzschritten oder Step Aerobic Choreografien zu beglücken.
Damit Ihr beim Üben zu Hause auch mal nachschauen könnt, wie die Figuren denn genau aussehen sollten, haben Nicole und Jan fleißig daran gearbeitet vom Grundkurs bis zum Tanzkreis viele Tanzschritte zu filmen. Die Aufnahmen werden jetzt bearbeitet und nach und nach für Euch ins Netz gestellt.
Und von Elke gibt es ja schon ein tolles 1-stündiges Workout für zu Hause.
Wir arbeiten auch an einem online Salsa-Kurs für Euch und Beate macht für die Kinder eine Tanzstunde zum Mitmachen daheim.
Die Zugangsdaten dafür bekommt Ihr über die Homepage.

Das kann aber alles nicht den persönlichen Kontakt mit Euch ersetzen.

Auch wirtschaftlich ist die Corona-Krise für uns eine Herausforderung. Ursprünglich dachten wir, wir könnten die ausgefallenen Stunden in Ferienzeiten nachholen. Da wir aber keine Ahnung haben, wie lange unsere unfreiwillige Auszeit dauert, haben wir uns jetzt folgende Optionen überlegt:

1) Für alle Kinder und Teens

Diese Gruppen werden für die Zeit der Tanzwelt-Schließung komplett beitragsfrei gestellt. Bereits gezahlte Honorare werden wir für später gut schreiben.

2) Für alle die gerade in Grundkursen tanzen:

Die ausgefallen Stunden holen wir nach, wenn wir die Tanzwelt wieder öffnen dürfen.

3) Für alle Teilnehmer*innen der Tanz- oder Fitnessgruppen mit Monatsbeitrag:

a) Wir stellen Euch für die Zeit der Tanzwelt-Schließung beitragsfrei, bereits gezahlte Honorare werden gut geschrieben.

Oder

b) Ihr zahlt während der Corona-Krise 50% Eures Beitrages und sobald wir wieder normal arbeiten dürfen für den gleichen Zeitraum auch 50%.
So zahlt Ihr insgesamt nicht mehr, würdet uns aber helfen, jetzt die laufenden Kosten zu decken.

Wenn Ihr Euch für Option b) entscheidet, schreibt uns bitte eine mail an info@tanzwelt-weinand.de und im Betreff Euren Namen und 50% Beitrag. Das würde uns sehr helfen.

Wir hoffen Euch alle bald persönlich gesund wiederzusehen und schicken Euch herzliche Grüße

Doris Weinand und das Tanzwelt Team

Update 19.03.20

Die ersten neuen Inhalte sind jetzt im Videobereich verfügbar. Achtung! Es gibt neue Zugangsdaten für die Seite. Um das Passwort zu erhalten bitte dem Link folgen.

Update 16.03.20

Hallo liebe Tänzer und Tänzerinnen,
nachdem Herr Söder es jetzt offiziell gemacht hat, hier noch mal der Hinweis. Ab sofort wird der Betrieb der Tanzschule, voraussichtlich bis nach den Osterferien, eingestellt.

Ganz wichtig für euch zu wissen, alle Kurse die bis dahin ausfallen, werden in anderen Ferien schnellstmöglich nachgeholt.

Update: 15.03.2020 

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, ab Montag, 16.03.20 alle Kurse bis einschließlich 19.04.20 pausieren zu lassen.

Dies gilt auch für alle Kurse die diese Woche starten sollten. Auch sie beginnen erst ab dem 19.04. in dringenden Fällen (Hochzeitstanz) gibt es weiterhin die Möglichkeit Privatstunden zu nehmen. 

Es ist uns wichtig darauf hinzuweisen, dass dieser Schritt mit keinerlei Vorkommnissen in und im Umfeld unserer Tanzschule zu tun hat. Wir sehen uns vielmehr in der Verantwortung, alles Notwendige zur Eindämmung des Virus beizutragen. Und natürlich möchten wir Euch und all unseren Gästen den größtmöglichen Schutz bieten. Eine Überzeugung, die uns nun zu einem der schwersten Schritte in unserer Tanzschulgeschichte zwingt.

Alle Stunden, die durch die Schließung der Tanzschule ausfallen, werden zu einem späteren Zeitpunkt (Pfingstferien/Sommerferien) nachgeholt. Die Kurseinheiten werden also nur verschoben.

Wir hoffen, dass dieser Schritt im Sinne aller Tänzer*innen und unserer Mitarbeiter*innen ist und hoffen auf Euer Verständnis und Eure Unterstützung.

Update: 14.03.2020

Leider müssen wir die ersten Kurse jetzt ausfallen lassen.

Betroffen ist aber bisher nur der Hip-Hop-Kurs freitags von Sabrina.

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

aufgrund des erhöhten Informationsbedarfs, hier alle aktuellen Informationen zu Covid-19 die Tanzschule betreffend.
Solange wir aus behördlichen Gründen nicht gezwungen sind die Räumlichkeiten der Tanzschule zu schließen, finden alle Kurse und Tanzpartys wie gewohnt statt.
Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, teilen wir dies selbstverständlich hier mit.

Wir bitten darum auf gängige Hygiene-Regeln zu achten und im Falle einer auftretenden Erkrankung mit grippeähnlichen Symptomen aus Rücksicht auf die anderen Kursteilnehmer nicht an Tanzkursen oder Samstagspartys teilzunehmen.

Wir halten Sie an dieser Stelle immer auf dem aktuellen Stand.

Bleiben Sie gesund.
Ihr Tanzwelt Team