Der Eröffnungstanz ist einer der Höhepunkte einer Hochzeit. Er bietet die Möglichkeit für Fotos und  bildet den Übergang vom festlichen Teil der Hochzeit – zum ausgelassenen Teil mit wilder Party. Viele Brautpaare fürchten sich vor ihrem Hochzeitstanz. Und möchten ihn schnell hinter sich bringen. Wir sorgen dafür, dass es euch nicht so geht! Deshalb erklären […]

Für unsere Mitglieder starten wir ab dem 25.05.21 wieder mit dem Tanzunterricht in der Tanzschule. Natürlich gibt es wieder ein paar Corona-Einschränkungen. Darüber informieren wir Euch alle per mail. Sollte jemand keine Nachricht von uns bekommen haben, so schreibt uns bitte an info@tanzwelt-weinand.de oder ruft uns an.

Die Gesundheitsaspekte des Tanzens:

Tanzen ist Bewegung und die ist für jeden Menschen gut. Es ergeben sich spezielle positive Gesundheitsaspekte, die durch das Tanzen hervorgerufen werden. Im Folgenden zeigen wir die wichtigsten Effekte auf.

Beim Tanzen fühlen sich Erwachsene gefordert, aber nicht überfordert. Aus diesem Grund ist es eine gute Möglichkeit, sich vom Alltagsstress loszusagen. In einem Tanzkurs taucht man in eine ganz andere Erlebniswelt ein und trifft auf Gleichgesinnte. Glückshormone werden durch die Bewegung zu schneller Musik ausgeschüttet. Man fühlt sich gut – auch weil man schnell Erfolge vorweisen kann. Und das stärkt das Selbstbewusstsein. Sogar depressive Verstimmungen können durch das Tanzen gemindert werden.

Tanzen ist ein Ganzkörpersport. Durch die Bewegungen werden Sehnen, Bänder und Organe stärker durchblutet. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt, Beweglichkeit und Ausdauer ebenso wie der Gleichgewichtssinn erhöht.

Viele Menschen arbeiten heute in Büros und sitzen viel. Mit regelmäßigem Tanzen schafft man dazu einen Ausgleich. Rücken und Wirbelsäule werden gestärkt, während Verspannungen verringert werden.

Liebe Tänzer*innen,

im November habe ich mal pessimistisch angenommen, dass wir bis zu den Osterferien wohl im Lockdown sein werden. Leider hat sich das nicht bewahrheitet.

Nun müssen wir Euch also auch jetzt wieder über die Homepage oder per Mail unsere Wünsche zuschicken:

  • ein frohes Osterfest
  • schöne Frühlingstage
  • leckere Schokoladeneier
  • viel Gesundheit

wünscht Euch das Tanzwelt-Team

Und damit Ihr die Schokolade auch wieder abtrainieren könnt, werden wir ab Mitte April außer dem ja schon lange laufenden Online-Unterricht aus der Tanzschule Jendrock auch noch einen Live-Unterricht aus Eurer Passauer Tanzschule anbieten. Mehr dazu erfahrt Ihr dann in einer Mail nach den Osterfeiertagen.

 
 
 

Achtung!

Trotz der sinkenden Fallzahlen und diversen Lockerungen findet unser Online-Unterricht weiterhin, an den bekannten Tagen, statt. Da dieser nun gleichzeitig mit dem Angebot vor Ort läuft, werden die Inhalte entsprechend angepasst.

So besteht auch unter aktuellen Bedingung die Möglichkeit verpasste Termine nachzuholen oder mehrfach die Woche am Tanzkurs teilzunehmen.

Unsere Videos sind wieder da! Ihr findet sie jetzt unter video.tanzwelt-weinand.de oder wie gewohnt oben rechts im Menü.

Das Passwort für die Seite bekommt Ihr in den nächsten Tagen von uns per Mail mitgeteilt. Solltet Ihr, in den nächsten Tagen, keine Mail von uns erhalten, könnt Ihr auch gerne das Kontaktformular unten nutzen.

Liebe Tanzfreunde,

nach einem Jahr, dass uns verdeutlicht hat, wie wichtig für und die Kontakte zu unseren Freunden und Mittänzern sind und wir uns alle nur in Gedanken umarmen können, wünschen wir Euch allen auf diesem Weg ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest!

Es ist die Zeit für uns alle zur Ruhe zu kommen und uns über das wichtigste Geschenk zu freuen: Gesundheit. Lasst das Jahr fröhlich ausklingen – wenn auch nur im kleinen Kreis.

Nutzen wir die Zeit, um Kräfte zu sammeln und mit Zuversicht ins nächste Jahr zu gehen. Da werden wir dann wieder gemeinsam alles von Cha-Cha-Cha bis Wiener Walzer tanzen und zusammen lachen.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir Euch auch für Eure vielen guten Wünsche und dass Ihr uns auch in der Coronazeit treu geblieben seid.

Frohe Weihnachten wünschen Euch Eure Tanzlehrer

Doris, Max und Jan

ardian-lumi-6Woj_wozqmA-unsplash

ÜBUNGSSTUNDE.

Jetzt Platz reservieren.

Hier Anmelden.

Anleitung.

Wie melde ich mich an?

Mit einem Klick auf „Meine Reservierungen“, öffnet sich ein Fenster. Im Feld Benutzername muss Vor- und Nachname eingegeben werden. In das Feld für das Kennwort kommt die bei der Tanzwelt hinterlegte E-Mail-Adresse.

Beispiel:

Benutzername: Max Mustermann
Kennwort: max.mustermann@emailadresse.de

Als Nächstes muss ein Kurs ausgewählt werden. (Es werden ALLE Kurse angezeigt, zu denen man aktuell angemeldet ist). Hier wähle ich den Kurs Übungsabend und im Anschluss die Termine, die ich gerne besuchen möchte. Ist ein Termin ausgewählt, erscheint dieser grün. Mit einem Klick auf „Speichern“ werden die ausgewählten Termine gespeichert und ich kann das Fenster schließen.

Habe ich einen Tanzpartner und mich NICHT ursprünglich allein zu einem Kurs angemeldet, wird für meinen Partner ebenfalls ein Platz reserviert. Habe ich mich ursprünglich ALLEIN zu einem Kurs angemeldet MUSS sich mein Tanzpartner separat anmelden.

Wie melde ich mich ab?

Falls ich doch nicht an einem der Termine Teilnehmen kann, melde ich mich erneut an und klicke neben dem entsprechenden Termin auf den Mülleimer um meine Reservierung wieder zu löschen.

Wir wünschen Euch allen ein frohes Osterfest!

Bleibt gesund und zuversichtlich, dass diese schwierigen Zeiten bald vorbei sind und wir uns dann alle wieder in der Tanzwelt treffen können.

Schwungvolle Grüße schickt Euch das Tanzwelt-Team.

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Weihnachtsbäckereien laufen auf Hochtouren. Am besten naschen lassen sich die Plätzchen allerdings in guter Gesellschaft.

Also schnappt euch einen Teller voll eurer Lieblings-Weihnachtsleckerei und bringt sie mit zu uns in die Tanzschule.

Dort könnt ihr sie dann zusammen mit euren Tanz-Freunden und gratis Glühwein vernaschen.